Origami

Esskultur

Sprache & Kalligraphie

Teezeremonie

Reisen

Ikebana

VERANSTALTUNGSHINWEISE

Die Situation rund um COVID-19 und Veranstaltungen der DJG Hannover - Sicherheitshinweise

Alle Veranstaltungen bis auf die Lesung am 24.09.2020 und der Vortrag am 07.11.2020 (sh. Veranstaltungsplan) sind als Präsenzveranstaltungen und unter dem Vorbehalt geplant, dass sie stattfinden können. Sollte sich die Situation wieder verschärfen und eine Absage oder eine Änderung der jeweiligen Veranstaltung nötig machen, so werden wir auf unserer Homepage www.djg-hannover.de und über unseren E-Mail-Verteiler darüber informieren.

Bitte beachten Sie bei der jeweiligen Veranstaltung die Hygienevorschriften, die vor Ort umgesetzt werden müssen, und befolgen Sie bitte die Anweisungen. Bitte bringen Sie zu allen Programmpunkten einen Mund-Nasen-Schutz mit. Alle Veranstaltungen finden unter Vorbehalt der behördlichen Auflagen statt. Wir versuchen weiterhin, die Qualität unserer Angebote hoch zu halten und so viel und so gut wie möglich umzusetzen. Dennoch wird es Einschränkungen geben, die dem Wohle und der Gesundheit sowohl der Mitglieder, Besucher und Gäste als auch der Durchführenden und Veranstaltenden dienen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen allen eine gute Gesundheit.

Ihre DJG Hannover

> Mitteilung zum Download: Link PDF

 


Die folgenden Ausstellungen sind unter folgenden Hygiene-Bestimmungen möglich: Es gibt keine offizielle Eröffnung. In der Weißen Halle dürfen 10 Personen gleichzeitig die Ausstellung besuchen, in der GAF sind 15 Personen zugelassen. Der Einführungstext wird schriftlich verteilt. Bürgermeister Hermann wird bei beiden Terminen anwesend sein. Zitate aus dem Grußwort von Oberbürgermeister Onay werden über eine Pressemitteilung veröffentlicht.

HiroshimaPlakatweb400 

Black Rain Hibakusha - Die vergessenen Opfer von Hiroshima

Ort: GAF - Galerie für Fotografie, Eisfabrik, Seilerstr. 15 d

23. 07. - 23.08. 2020

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag: 12 - 18 Uhr

Veranstalter: GAF Galerie für Fotografie, Deutsch-Japanische Gesellschaft Hannover e.V.

Anmeldung zur Führung durch die Ausstellung „Black Rain Hibakusha“, 06.08.2020. 15.00 Uhr, GAF, Eisfabrik. Seilerstr. 15b, durch den Fotografen Thomas Damm

> Anmeldeforular: Link PDF

 

Ausstellung

Humanismus in der Bildenden Kunst - Japanische und Hannoversche Künstler*innen zeigen Arbeiten zum 75. Jahrestag des Abwurfes der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki - Zeichnungen

Ort: Weiße Halle, Eisfabrik, Seilerstr. 15 e

Eröffnung: 19. Juli 2020, 12.00 Uhr, 19.07. - 16.08.2020.

Öffnungszeiten: Do - Sa 15 - 18 Uhr, So 14 - 18 Uhr, jeden Sonntag 15 Uhr Führung durch die Ausstellung

Veranstalter: Verein zur Förderung und Durchführung von Kunstprojekten e.V., Deutsch-Japanische Gesellschaft Hannover e.V.


Flyer Hiroshima-Tag Gedenkveranstaltungen

> Flyer: Link PDF


* Beachten Sie auch das Programmheft der Stadt Hannover zur Veranstaltungsreiche "Frieden 2020+" *

> Link

2020 Heft small

 


Bioenergetik trifft Japanische Heilkunst

Veranstaltung mit Shiatsu-Lehrerin Birgit Voss im Rahmen der Shiatsu-Tage der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland (GSD) in Zusammenarbeit mit der DJG Hannover.

Wann? Dienstag, 22. September 2020

Beginn: 17.00 Uhr

Hinweis: Die Shiatsu-Veranstaltung findet nicht, wie ursprünglich angegeben, im Stadtpark statt, sondern im Hiroshima-Hain Auf der Bult.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

> Anmeldung: Link PDF

 

Beitragsseiten

Stimmungsvolles Fest mit vielen Höhepunkten

Die Deutsch-Japanische Gesellschaft begrüßte das Jahr der Ratte mit ihrem traditionellen deutsch-japanischen Neujahrsfest am Samstag, 25.01.2020

Text: Dr. Susanne Schieble

Fotos: Detlev Oelfke, Dr. Daniel-S. Roth

Mit einem Gala-Abend begrüßte die DJG Hannover zusammen mit rund 120 Gästen am Samstag, den 25.01.2020, im Hotel Courtyard am Maschsee das Jahr 2020 im Rahmen ihres traditionellen deutsch-japanischen Neujahrsfestes, das nach dem chinesischen Kalender das Jahr der Ratte ist. Die Ratte zeichnet sich durch Durchsetzungsvermögen, Intelligenz und Kommunikationsbereitschaft aus. Wenn das keine guten Vorzeichen für 2020 sind!

DJG Neujahrsfest 2020 99 400

Die energiegeladenen Trommelklänge von „Nanami Daiko“ eröffneten die Veranstaltung. Frau Generalkonsulin Kikuko Kato vom Japanischen Generalkonsulat in Hamburg und Frau Bürgermeisterin Kramarek von der LH Hannover betonten in ihren Grußworten die hervorragende Zusammenarbeit mit der DJG Hannover und das große ehrenamtliche Engagement. Ganz besonders freute sich die DJG Hannover darüber, dass die amtierende 3. Kirschblütenkönigin aus Hamburg, Frau Linda Hilmer, sowie ihre Vor-Vorgängerin, die ehemalige erste Kirschblütenkönigin Frau Laura Gräwert anwesend waren, die zusammen mit der Präsidentin der DJG Hamburg, Frau Eiko Hashimaru, gekommen waren.

DJG Neujahrsfest 2020 16 400
Nach der Sushi-Vorspeise wurde es spektakulär, denn Herr Prof. Dr. Franz Renz, Aikido-Meister und Vorstandsmitglied der DJG Hannover, führte mit seinen Schülern eine mitreißende Aikido-Vorführung durch, bei der nicht nur die Bühne genutzt wurde!

DJG Neujahrsfest 2020 1 400

Anschließend entführte einer der weltbesten Marimbisten, der Japaner Fumito Nunoya von der Hochschule für Musik aus Detmold, die Gäste mit seinen Klängen in die Welt des Marimbafons und faszinierte mit Präzision, Präsenz und Einfühlungsvermögen. Er zeigte mit seiner „Marimba-Exkursion“ was für ein aufregendes Instrument das Marimbafon ist.

DJG Neujahrsfest 2020 27 400

Im zweiten Teil des Programms nahmen die Schauspielerin und Sängerin Barbara Ellen Erichsen und die Jazz-Pianistin und Sängerin Agnes Hapsari die Gäste des Festes mit ans Meer: Mit ihrem Programm „Die Erde ist Körper, das Meer ist Leidenschaft“ verzauberten sie die Anwesenden.

DJG Neujahrsfest 2020 40 400

Umrahmt wurde das Programm von der Ausstellung von Künstlerinnen und Künstlern der Hiroshima City University (Japan) und der Ayou University (Südkorea), die im Rahmen eines Austauschjahres an der Hochschule Hannover zu Gast sind. Unter dem Titel „Champong – Mischung“ präsentierten sie Werke ihres Schaffens.

Zum Abschluss des Festes erfolgt der traditionelle Sake-Fass-Anstich mit einem besonderen Sake zum neuen Jahr. Den Anstich führten die Ehrengäste der DJG Hannover mit Begeisterung durch!

DJG Neujahrsfest 2020 10 400

Es war ein besonders stimmungsvolles Fest mit vielen Höhepunkten, die sich wundervoll ergänzten. Auf ein Neues in 2021!

Dr. Susanne Schieble, DJG Hannover

Kontakt

> Zum Kontaktformular gelangen Sie hier: Link

Mitgliedschaft

> Weitere Informationen finden Sie hier: Link

Impressum und Datenschutzerklärung

> Weitere Informationen finden Sie hier: Link